Navigation und Service


Die Bibliothek des Bundesgerichtshofs heißt Sie willkommen!

Die Bibliothek des Bundesgerichtshofs ist vorrangig für die Angehörigen des Gerichts und der Bundesanwaltschaft sowie für die beim Bundesgerichtshof zugelassenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte tätig. Für diesen Nutzerkreis ist sie durchgehend geöffnet.

Daneben steht die Bibliothek zu den Dienstzeiten (Montag bis Donnerstag von 8.30 Uhr bis 15 Uhr, Freitag bis 14 Uhr) auch externen Personen offen. Aufgrund der Anzahl der verfügbaren Arbeitsplätze werden maximal fünfzehn externe Bibliotheksnutzer gleichzeitig eingelassen. Eine Ausleihe von Medien an externe Personen findet nicht statt. Bitte beachten Sie außerdem, dass wir Sie nicht in rechtlichen Fragen beraten dürfen. Wir können Ihnen daher auch keine einschlägigen Entscheidungen zu einer bestimmten Rechtsfrage benennen. Die Rechtsberatung ist Aufgabe von Rechtsanwälten, Notaren und anderen, dazu besonders befugten Personen und Stellen.

Virtueller Rundgang

Unser Datei ist nicht barrierefrei  virtueller Rundgang (PDF, 3 MB, Datei ist nicht barrierefrei) richtet sich speziell an externe Personen, die Interesse an einer Nutzung unseres Medienbestands vor Ort haben. Er führt in zwölf Etappen durch das Bibliotheksgebäude und ermöglicht es, sich anhand von Bildern und Aufstellungsübersichten mit unseren Räumlichkeiten vertraut zu machen. Außerdem informiert er über die Zugangs- und Nutzungsbedingungen. Die Inhalte des virtuellen Rundgangs sind auch in barrierefreier Form verfügbar.

Zum Betrachten benötigen Sie einen PDF-Reader, zum Beispiel den Acrobat Reader, den Sie hier kostenlos herunterladen können. Bitte verwenden Sie eine aktuelle Programmversion. Bitte beachten Sie, dass die Ladezeit aufgrund der Dateigröße (3 MB) in Abhängigkeit von der Verbindungsqualität etwas länger sein kann. Innerhalb des Rundgangs blättern Sie mit den Bild-Tasten vor und zurück.


Diese Seite:

© 2014 Bundesgerichtshof