Navigation und Service


Präsidiumsbeschlüsse zur Geschäftsverteilung 2017

DIE PRÄSIDENTIN DES BUNDESGERICHTSHOFS
Karlsruhe, 24. Januar 2017
- S 221 -

Das Präsidium hat am 24. Januar 2017 beschlossen:

Jeweils mit Wirkung zum 1. Februar 2017

  1. wird Richter am Bundesgerichtshof Prof. Dr. Drescher zum stellvertretenden Vorsitzenden des II. Zivilsenats bestellt und für diesen Senat als stellvertretendes Mitglied in den Großen Senat für Zivilsachen sowie in den Gemeinsamen Senat der obersten Gerichtshöfe des Bundes entsandt;
  2. tritt Richter am Bundesgerichtshof Sunder (II. Zivilsenat) zusätzlich zum Kartellsenat;
  3. werden für den Kartellsenat Richter am Bundesgerichtshof Dr. Kirchhoff als erstes stellvertretendes Mitglied und Richter am Bundesgerichtshof Dr. Grüneberg als zweites stellvertretendes Mitglied in den Gemeinsamen Senat der obersten Gerichtshöfe des Bundes entsandt.

gez. Limperg

Trennlinie, die unterschiedliche Inhalte trennt.


Diese Seite:

© 2017 Bundesgerichtshof