Navigation und Service


Verwaltung

In der Verwaltungsabteilung sind etwa 40 Beamte und Tarifbeschäftigte tätig. Sie unterstützen die Präsidentin in allen gerichtsinternen Angelegenheiten und schaffen die Voraussetzungen für die Erledigung der Aufgaben, die der Bundesgerichtshof als Teil der Judikative innerhalb der Bundesrepublik Deutschland zu erfüllen hat.

Die Verwaltungsabteilung gliedert sich in die Leitungsebene (Leitung der Verwaltung) sowie verschiedene Sachgebiete. Die Arbeit der Sachgebiete ist in unterschiedliche Kernbereiche unterteilt. Im Wesentlichen sind dies:

  • Personalangelegenheiten
  • Haushaltsangelegenheiten und Finanzwesen einschließlich dem Einzug von Gerichtskosten und der Auszahlung von Entschädigungen
  • Organisation
  • Personalausgaben und Personalnebenkosten
  • Angelegenheiten des Inneren Dienstes, z. B. Facility-Management und Bautätigkeiten
  • Informationstechnik
  • Öffentliches Auftrags- und Beschaffungswesen

Die Verwaltung des Bundesgerichtshofs arbeitet mittlerweile weitgehend papierlos. Durch die Einführung der sogenannten elektronischen Verwaltungsakte werden Dokumente und Geschäftsvorgänge digital bearbeitet und archiviert.


Diese Seite:

© 2017 Bundesgerichtshof