Navigation und Service


Ausschreibungen des Bundesgerichtshofs

Vergabeunterlagen zur Ausschreibung von Planungsleistungen für einen Teilumzug des Gerichts

Zielsetzung der Ausschreibung ist die Planung eines Teilumzugs des Bundesgerichtshofs in eine andere Liegenschaft in Karlsruhe. Dies umfasst auch die Unterstützung der ausschreibenden Stelle bei der später durchzuführenden Ausschreibung der Speditionsleistungen im Rahmen dieses Teilumzugs.

Nachstehend finden Sie den Ausschreibungstext sowie die hierzu gehörenden Anlagen im PDF-Format zum Download. Die Anlage „Eigenerklärung zum Angebot“ bieten wir Ihnen maschinenlesbar als Word-Datei um Ihnen die Erstellung des Angebots zu erleichtern.

Datei ist nicht barrierefrei  Ausschreibungstext mit Anlagen (PDF, 320 KB, Datei ist nicht barrierefrei) | Zur HTML-Version des Ausschreibungstextes


Anlage 1: Eigenerklärung im Word-Format

Anlage 2: Datei ist nicht barrierefrei  Vertragsmuster (PDF, 163 KB, Datei ist nicht barrierefrei) | Zur HTML-Version des Vertragsmusters

Stand der Unterlagen: 28.02.2017.

Hinweise aufgrund von Bieteranfragen (Stand 13.03.2017):

  • Als Preisangebot erwartet die ausschreibende Stelle einen Festpreis.
  • Die Hauptnutzungsfläche des im Zuge des Umzugs zu räumenden Gebäudes beläuft sich auf 2.697 qm.
  • Von dem Umzug sind 5 Senate des Bundesgerichtshofs sowie deren personeller Unterbau betroffen.

Eventuell erforderliche Änderungen an den Vergabeunterlagen werden ebenfalls an dieser Stelle bekanntgegeben. Vor der Abgabe eines Angebots empfehlen wir Ihnen daher, diese Seite auf Aktualisierungen zu überprüfen.


Diese Seite:

© 2017 Bundesgerichtshof