Der Bundesgerichtshof

Die Organisation des Bundesgerichtshofs

An der Spitze des Bundesgerichtshofs steht die Präsidentin. Informationen zu ihrer Person und ihren Amtsvorgängern finden Sie unter dem Navigationspunkt Präsidenten. Neben der Präsidentin sind am Bundesgerichtshof in 17 Senaten 134 Richter tätig, darunter 17 Vorsitzende Richter.

Außerdem sind am Bundesgerichtshof etwa 60 aus der Landesjustiz abgeordnete Richter und Staatsanwälte als wissenschaftliche Mitarbeiter tätig. Den Senaten sind jeweils Rechtspfleger und Geschäftsstellenmitarbeiter fest zugewiesen. Außerhalb der Senate unterstützen zwei Abteilungen die Tätigkeit aller Richter und nichtrichterlichen Beschäftigten: Verwaltung und Informationsdienste. In den Bereich der Verwaltungsabteilung fallen etwa Personalmanagement, Informationstechnik und Liegenschaftsangelegenheiten. Zur Abteilung Informationsdienste zählen Bibliothek, Dokumentationsstelle und Entscheidungsversand.